Traildogs Gmunden

Traildogs Gmunden ist eine Vereinigung von Hundeführern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Personensuche mit Hunden zu fördern.

Dies beinhaltet insbesondere die Zusammenfassung diverser Erkenntnisse, das Training und die Weiterbildung in diesem Bereich.

Ziel ist es, die Personensuche, auch bekannt unter Mantrailing, zu fördern und die Erkenntnisse auch für Rettungsorganisationen zur Verfügung zu stellen.

Die Gr√ľndung eines Vereins ist derzeit im Gange, wir werden die offizielle Vereinsgr√ľndung entsprechend bekannt geben.

Welche Hunderassen sind geeignet?

Mantrailing beruht letztlich auf den natürlichen Instinkt der Jagd. Diese Art der Suche fördert und befriedigt die natürlichen Triebe eines Hundes und sind in vielen Fällen nicht nur artgerecht, sondern lösen sehr oft auch Verhaltenssörungen.

Die Rasse für diese Arbeit ist letztlich sekundär, sehrwohl einige Rassen speziel für diese oder ähnliche Arbeiten (zB Nachsuche im Jagdbereich) gezüchtet wurden.

Der Hund sollte auf jeden Fall gute Trieblagen aufweisen. Der Beginn der Ausbildung im Welpenalter ist zielführend, zumal der Hund auf bestimmte Teile dieser Arbeit geprägt wird.

 


INBTI Seminar 2018

12:12, 15.06.2018

In der Zeit von 5. bis 7. Oktober 2018 findet im Bereich Gmunden ein INBTI Seminar statt. INBTI Instruktoren sind Birgitt Neuwirth und Bernhard Stummer. Nützen Sie die einmalige Gelegenheit, Mantrailing zu verstehen und richtig zu trainieren. Weitere Informatione finden Sie nachfolgend auf dieser Seite.


Konstituierende Sitzung

20:09, 09.05.2018

Am 09. Mai 2018 fand die konstituierende Sitzung des Vorstandes statt. Der Verein ist gegründet.


Statuten erstellt

17:47, 28.01.2018

am 18. Jänner 2018 wurden die Statuten erstellt. Diese werden jetzt der Bezirkshauptmannschaft Gmunden zur Begutachtung und Genehmigung vorgelegt. Ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung eingenständigen Verein ist getan.


Traildogs Gmunden
Eine Vereinigung zur Förderung der Personensuche mit Hunden aller Rassen


INBTI Mantrailing Seminar 2018

In der Zeit vom 05. bis 07. Oktober 2018 veranstalten wir ein INBTI Mnatrailing Seminar mit den Instruktoren Birgit Neuwirth und Bernhard Stummer.
Nützen Sie die Gelegenheit, Mantrailing zu verstehen und lernen, mit dem eigenen Hund richtig zu trainieren. Die malerische Kulisse rund um den Traunsee im Salzkammergut ladet zu einem romantischen Trailwochenende ein.

INBTI:

Das International Bloodhound Trainings Institute wurde von Kevin John Kocher gegründet und ist mittlerweile das größte Mantrailing Trainingsinstitut weltweit.
Nähere Informationen finden Sie unter http://www.inbti.com

Instruktoren:

Bernhard Stummer ist österreichischer Polizeidiensthundeführer und Mantrailing Instructor bei INBTI
http://www.inbti.com/index.php/team-europe/3-bernhard-stummer

Birgit Neuwirth ist österreichische Polizeidiensthundeführerin und Mantrailing Assistant Instructor bei INBTI
http://www.inbti.com/index.php/team-europe/109-birgit-neuwirth

Mantrailing:

Unter Mantrailing versteht man die Suche mit Hunden nach Personen anhand deren Individualgeruches. Das klingt einfach, ist es auch, wenn auch damit viel Training verbunden ist. Über Mantrailing wird viel Halbwissen und sogar Unwarheiten verbreitet, jedoch ist es letztlich sehr einfach zu verstehen, um was es wirklich geht. Bernhard Stummer hat in seinem Blog https://mantrailing.k-9.at/index.php/de/ darüber einiges geschrieben, gut nachzulesen und sich über Mantrailing etwas zu informieren.

The Kocher Method

Kevin John Kocher erkannte bei der langjährigen Arbeit mit seinen Hunden im Echteinsatz udn Trainings bestimmte Verhaltensmuster der Hunde, auf Basis derer er ein einfaches System entwickelte, um Hund und Hundeführer Mantrailing leicht, sicher und schnell zu erlernen.
Er entwickelte die sogenannte The Kocher Method (TKM (c) ). Diese Methode wird von vielen anerkannten professionellen Organisationen weltweit für das Training von Mantrailing Hunden verwendet. Viele Instruktoren versuchen diese Methode als eigene Erfindung zu verkaufen, oder nutzen die Bekanntheit des Namens von Kevin John Kocher für eigene Zwecke, jedoch sind nur INBTI zertifizierte Trainer wirklich in der Lage, TKM richtig zu vermitteln.

Ort

Das Seminar findet im Großraum Gmunden in Österreich statt. Genauere Informationen über Trainingsplätze und Zeitablauf wird den Teilnehmern direkt vor Beginn des Seminars bekannt gegeben.

Teilnehmer

Die Plätze für Teilnehmer mit Hunden sind beschränkt, deshalb ist eine baldige Zusage unbedingt notwendig.
Für Beobachter gibt es kein Limit.

Preise

Die Teilnahme mit Hund kostet 250,- €, für Beobachter 100,- €.

Übernachtung

Die Übernachtung kann in umliegenden Gasthäusern erfolgen, eine entsprechende Liste wird noch folgen.
Sie können aber auch über diverse Buchungsportale wie booking.com reservieren.

Kontakt

Anfragen richten Sie bitte an seminar2018(at)traildogs(dot)eu
Oder direkt an Birgit Humer, +436641235424


 

Wer wir sind?

Ganz normale Hundefüherer, aus allen möglichen Sparten zusammengewürfelt, die letztlich viel Spass aber auch den nötigen Ernst für diesen Vereinszweck aufbringen.

 

 

 


TKM

The Kocher Method ist eine Methode mit der man schnell und unkompliziert das Trailen erlernen kann. Sowohl Mensch wie auch Tier müssen keine komplizierten Vorgänge ausarbeiten, hohe Motivation, positive Belohnund und artgerechtes Training bringen die Hunde innerhalb kürzerster Zeit in Hochform.
Natürlich ist es notwendig, Mantrailing zu verstehen, um richtig arbeiten zu können. Auch regelmäßiges Training ist wichtig, dass die Hunde nie das Ziel aus den Augen verlieren.

Nähere Informationen zu TKM finden sie unter anderem im Buch "Die Ausbildung des Mantrailers" von Kevin John Kocher: http://www.inbti.com/index.php/education

 

 

 

INBTI

International Bloodhound Trainings Institution ist das größte Mantrailinginstitut weltweit. In verschiedensten Ländern trainineren nicht nur Rettungs- und Polizeiorganisationen nach diesem System, sondern auch viele private Hundeführer. INBTI Instuctoren, zu denen auch Bernhard Stummer zählt, sind bestrebt den Hundeführern die Ausbildung eines Mantrailinghundes gezielt beizubringen. Letztlich muss der Hundeführer selbst seinen Hund trainieren um ans Ziel zu kommen.


Impressum

Verein:
Traildogs Gmunden

Obfrau:
Birgit Humer
Zugleiten 2
AT-4812 Pinsdorf

Webseite:
Bernhard Stummer
Uferweg 9
AT-4890 Frankenmarkt